[30.8.2017]

Mit Datum vom 2. 8. 2017 hat die Bezirksregierung als Aufsichtsbehörde den Planfeststellungsbeschluss für die Sanierungsmaßnahme Wallach erlassen. Auf rund 4km Länge wird der jahrhundertealte Deich auf die nötige Höhe gebracht und entsprechend dem Stand der Technik als Drei-Zonen-Deich errichtet. Berücksichtigt werden auch vergangene und zukünftige Senkungen durch den Salzbergbau. Daher wird auch der Bergbauunternehmer an den Kosten beteiligt.

Mit dem Planfeststellungsbeschluss ist die rechtliche Vorgabe gegeben, dass der DV mit den entsprechenden Ausschreibungen der Bauphase beginnen kann.